WORKSHOPS

Gutes Essen und insbesondere ein warmes, gesundes Frühstück kann leicht sein und darf auch Schmecken. Es tut nicht nur dem Körper gut, sondern auch der Produktivität und Kreativität. Ein warmes Frühstück gibt dir Energie, schützt dich vor dem Mittagstief und beugt Heißhunger vor. Daher kommt „Die Gärtnerin“ als Ernährungsberaterin (TCM) auch gern in dein Unternehmen. Denn für das gesunde Leben sollte auch am Arbeitsplatz Platz sein. Durch kleine Veränderungen lässt sich eine gesunde Ernährung gut in den Arbeitsalltag integrieren. Das Ergebnis: positive Auswirkungen auf das Betriebsklima, die Motivation und die Produktivität. Ich zeige Euch am praktischen Beispiel, wie gesunde Ernährung geht und stelle einfache, gesunde Varianten zum Mitnehmen, fürs Frühstück, fürs Mittagessen oder als Snack am Nachmittag zusammen mit den Mitarbeitern her und möchte das Bewusstsein für gesundes Essen stärken!

WORKSHOP

In Firmen, Einrichtungen oder in meinen Räumlichkeiten

„Warmes, gesundes Frühstück – mit mehr Power und Energie in den Tag“

Meine Leistung:

  • 1-1,5 Stunden gemeinsames Zubereiten von einfachen, gesunden Gerichten am Arbeitsplatz
  • Praxis und einfache Theorie zu den einzelnen Lebensmitteln
  • Workbook mit detaillierten Informationen und Rezepten für jeden(n) Mitarbeiter(in)

WORKSHOP

In Firmen, Einrichtungen oder meinen Räumlichkeiten

„Gesundes Mittagessen – gesunde Snacks“

Meine Leistung:

  • 1-1,5 Stunden gemeinsames Zubereiten von einfachen, gesunden Gerichten am Arbeitsplatz
  • Praxis und einfache Theorie zu den einzelnen Lebensmitteln
  • Workbook mit detaillierten Informationen und Rezepten für jeden(n) Mitarbeiter(in)

DAS SAGEN WORKSHOP TEILNEHMER

Den Workshop fand nicht nur ich super! Wir haben am Mittwoch in der Arbeit viel gesprochen und anderen erzählt, was wir erfahren und ausprobiert haben! Auch von anderen habe ich positives Feedback gehört. Sie waren vor allem froh, dass man es auch ausprobieren konnte und eine große Auswahl von Zutaten hatte. Es war nicht “trocken”, nur die Theorie zu hören, sondern man konnte es gleich zubereiten und essen. Die älteren Kolleginnen haben bis jetzt nie Couscous oder Quinoa ausprobiert!
Jana Konrad

Ich war beim Workshop BAD in Ingolstadt Teilnehmerin. Mir hat sehr gut der offene Umgang gefallen und das nicht auf Kalorien eingegangen wurde, sondern eher auf die gesunde Ernährung. Außerdem, dass wir auch selber die Gerichte ausprobieren konnten und diese selber toppen durften.

  • also ich konnte es sehr gut integrieren, hauptsächlich privat, habe am Wochenende direkt das Couscous mit Toppings ausprobiert.
  • Meine Erwartungen wurden erfüllt, sogar noch übertroffen, weil es mir sehr gut gefallen hat, dass es nicht nur um Kalorien ging. Ich würde dich auf jeden Fall weiterempfehlen, habe ich auch schon im privaten Umfeld getan.

Vielen Dank nochmal

Jessica Everaert

Medizinische Assistenz BAD GmbH